Zur Startseite LVR-Zentrum für Medien und Bildung | Medienzentrum für die Landeshauptstadt Düsseldorf (ZMB)
Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
DGS-Symbol
Logo 'Leichte Sprache'
Inhalt

Medienbildung

Filmangebote

Empfehlungen aus dem Medienverleih

Bildmontage aus drei DVD-Covern: Der kleine Prinz, Tschick, Alienation / One Minute Puberty

Der Kleine Prinz

Frankreich 2015, 102 Minuten, Regie: Mark Osborne
Produktion: ONYX-Films, Paris
emfpohlen ab 8 Jahren, FSK 0

Ein kleines Mädchen wird von seiner Mutter aufs Erwachsensein vorbereitet. Der Alltag der Kleinen, ihr Werdegang, einfach alles ist bis ins Detail durchgeplant und so hat sie jeden Tag ein immenses Pensum vor sich, das es abzuarbeiten gilt. Doch dann wird das Mädchen von dem exzentrischen, herzensguten Nachbarn abgelenkt - einem in die Jahre gekommenen Ex-Piloten, der ihr eine abenteuerliche, fantasievolle Geschichte erzählt: Der Nachbar musste vor langer Zeit in einer Wüste notlanden und traf dort den kleinen Prinzen, einen Jungen von einem anderen Planeten, der viele fremde Welten bereist hatte. Das kleine Mädchen startet in ein eigenes magisches und emotionales Abenteuer, und darf endlich wieder Kind sein.

Schuljahr: Grundschule: ab Klasse 3
Sprache(n): Deutsch

Tschick

Deutschland 2016, 93 Minuten, Regie: Fatih Akin
Produktion: StudioCanal
empfohlen ab 13 Jahren, FSK 12

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien alleine am Pool der elterlichen Villa.
Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick stammt aus dem tiefsten Russland, lebt in einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn - und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz.

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n): Deutsch

AlieNation

Deutschland 2014, 6 Minuten, Regie: Laura Lehmus
Produktion: Laura Lehmus
Empfohlen ab 10 Jahren
Gewinner Deutscher Kurzfilmpreis 2015

Als Jugendlicher fühlt man sich häufig nicht wie von dieser Welt. Man ist nicht erwachsen, aber auch kein Kind mehr. Hinzu kommen Stimmungsschwankungen, nervige Pickel und man denkt ständig, auf andere abstoßend und fremd zu wirken. Wie ein Alien...

One Minute Puberty

Deutschland 2011, 2 Minuten, Regie: Alexander Gallner
Produktion: Matthias-Film
Empfohlen ab 12 Jahren

Die Pubertät ist eine lustige, spannende, aber auch anstrengende Zeit, die mit Pickeln, Haaren und unkontrollierten neuen Kräften einhergeht. Tausend Dinge muss man zum ersten Mal ausprobieren. Veränderung und Chaos prägen diese Phase.

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7
Sprache(n): Deutsch

Ihre Ansprechpartnerin:

Foto: Amina Johannsen

Amina Johannsen
Leitung Medienzentrum Düsseldorf und Medienbildung

T +49 (0) 211 27404-3105
F +49 (0) 221 8284-2907
Amina.Johannsen@lvr.de
Raum: 463