Zur Startseite LVR-Zentrum für Medien und Bildung | Medienzentrum für die Landeshauptstadt Düsseldorf (ZMB)
Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
DGS-Symbol
Logo 'Leichte Sprache'
Inhalt

Medien und Schule

Leben und Lernen mit Medien

Medien als Unterrichtswerkzeuge und -inhalte

Zwei Schülerinnen und ein Schüler mit PC und Tablet in einer Bibliothek

Lernen ist ein Prozess, in dem Schülerinnen und Schüler sich aktiv Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aneignen. Sie brauchen dazu eine Lernumgebung mit abgestimmten Lernmethoden, Lernmitteln und Lernräumen, die ihnen vielfältige Möglichkeiten und Werkzeuge bietet, sich zu informieren, Antworten auf ihre Fragen zu finden, ihre Ergebnisse zu präsentieren, zu diskutieren und zu reflektieren.

In einer solchen Lernkultur spielen Medien - unabhängig davon ob analog oder digital - eine zentrale Rolle. Sie sind einerseits selbstverständliche Werkzeuge im alltäglichen Unterricht. Beim Umgang damit müssen Schülerinnen und Schüler angeleitet, gefördert und gefordert werden. Medien sind darüber hinaus Unterrichtsinhalt, der dazu herausfordert, die eigene Mediennutzung und die Wirkung von Medien zu reflektieren.

Die Förderung von Medienkompetenz ist eine der wichtigsten Bildungsaufgaben. Kinder und Jugendliche für das Thema "Medienkompetenz" zu begeistern und gleichzeitig die Lehrkräfte bei der Vermittlung zu unterstützen, ist Ziel der Initiative Medienpass NRW.

Logo Medienberatung NRW

Ihre Ansprechperson zu diesem Thema:

Foto: Birgit Giering

Birgit Giering
Koordination Lern-IT

T +49 (0) 251 591-4637
giering@medienberatung.nrw.de
Raum: C 1.09