Zur Startseite LVR-Zentrum für Medien und Bildung | Medienzentrum für die Landeshauptstadt Düsseldorf (ZMB)
Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Inhalt

LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Informationen in Leichter Sprache

LVR- Zentrum für Medien und Bildung

LVR ist die Abkürzung für:
Landschafts-Verband Rheinland.

Das ist ein großer Verein.
Das Rheinland ist ein bestimmter Teil von Deutschland.
Dazu gehören alle Städte und Dörfer,
die am Rhein sind.
Der Rhein ist ein Fluss.

Das LVR-Zentrum für Medien und Bildung

Die Abkürzung dafür ist: LVR-ZMB.
Das LVR-ZMB gibt es schon sehr lange.
Es ist in der Stadt Düsseldorf.
Das LVR-ZMB ist eine Fach-Stelle.
Dort arbeiten viele Fach-Leute.
Sie wissen viel über das Thema: Medien.
Medien sind zum Beispiel:

  • Filme,
  • Fotos
  • und eine CD.

Das macht das LVR-ZMB

Weiter-Bildungen
Beim LVR-ZMB gibt es Weiter-Bildungen.
Zum Beispiel:

  • Für Lehrer
  • oder für Eltern.

Bei den Weiter-Bildungen
können die Menschen zum Beispiel lernen:

  • Welche Medien es gibt.
  • Und wie Kinder viele Sachen lernen können.

Wenn sie Medien benutzen.

Kinder-Kino-Fest

Jedes Jahr gibt es 1 besonderes Fest für Kinder.
Es heißt: Kinder-Kino-Fest.
Beim Kinder-Kino-Fest können sich Kinder
viele spannende Filme an-gucken.
Und sie können lernen:
Wie sie selber einen Film machen können.

Medien-Verleih

Das LVR-ZMB hat ganz viele verschiedene Medien.
Zum Beispiel:

  • Filme über das Leben von den Menschen im Rheinland.
  • Und Fotos von alten Häusern.

Diese Medien können sich andere Menschen aus-leihen.
Zum Beispiel:

  • Lehrer für den Unterricht
  • oder Eltern für ihre Kinder.

Beratung für Schulen

Das LVR-ZMB arbeitet mit vielen Schulen zusammen.
Die Schüler und Schülerinnen
sollen mehr über Medien lernen.
Und sie sollen mit den Medien arbeiten.
Zum Beispiel:

  • Mit Computern,
  • mit Fotos
  • und mit einer Geschichte auf CD.

Dann wird das Lernen leichter.
Das LVR-ZMB unterstützt die Schulen auch:
Wenn sie mit anderen Einrichtungen
zusammen arbeiten wollen.
Zum Beispiel:

  • Mit Büchereien,
  • Museen
  • und Sport-Vereinen.

Damit der Unterricht für die Schüler
und Schülerinnen spannend ist.

Ihre Ansprechperson zu diesem Thema

Foto: Michael Jakobs

Michael Jakobs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T +49 (0) 211 27404-2131
F +49 (0) 221 8284-3463
Michael.Jakobs@lvr.de
Raum: 336