Zur Startseite LVR-Zentrum für Medien und Bildung | Medienzentrum für die Landeshauptstadt Düsseldorf (ZMB)
Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
DGS-Symbol
Logo 'Leichte Sprache'
Inhalt

Fachtagung "Filmbildung in der YouTube-Gesellschaft"

am 11. Oktober im Tagungsbereich der Mercatorhalle Duisburg

Das bewegte Bild ist ein Leitmedium der digitalen Gesellschaft. Vor allem Kinder und Jugendliche tippen, klicken und wischen sich durch eine von bewegten Bildern dominierte Welt. Die partizipative Plattform YouTube stellt dabei das beliebteste Internetangebot der 12-19-Jährigen dar.

Kinder und Jugendliche suchen auf YouTube nicht nur Unterhaltung, sondern auch Informationen zu schulischen und gesellschaftlichen Vorgängen. Das im Kino und Fernsehen stetig gewachsene Spektrum an Film-Formaten wird im Netz also noch weiter aufgefächert. Umso wichtiger ist daher eine grundlegende Lesekompetenz bewegter Bilder. Kinder- und Jugendliche brauchen eine solche, um die Flut an Videos aus dem Web kritisch zu hinterfragen, auf ihre Authentizität hin zu überprüfen und einzuordnen.

Die Fachtagung "Filmbildung in der YouTube-Gesellschaft" diskutiert die Entwicklung des Filmmediums im digitalen Wandel und Chancen von Webvideos für die Schule. Praxisnahe Workshops bieten einen Überblick über interaktive Lernmaterialien, Erklärvideos, Snapchat-Soaps, 360°-Videos und Virtual Reality-Brillen.


weitere Informationen direkt bei Film+Schule NRW

Foto: Georg Weber

Georg Weber
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T +49 (0) 211 27404-2131
F +49 (0) 221 8284-4595
Georg.Weber@lvr.de
Raum: 336